ngiyaw-eBooks Home

Wilhelm Nhil (1888, Chodov – 1922, Wien)

Prosa

pdf Das Skelett und sein Gatte epub       MobiPocketReader/Kindle       Kindle

Wilhelm Nhil, Das Skelett und sein Gatte, Novelle, Aus: Der Orchideengarten, Phantastische Blätter, Herausgegeben von Karl Hans Strobl, Zweiter Jahrgang, Achtzehntes Heft, Dreiländerverlag, München, Wien, Zürich, 1920

pdf Der voreilige Leichnam epub       MobiPocketReader/Kindle       Kindle

Wilhelm Nhil, Der voreilige Leichnam, Novelle, Aus: Der Orchideengarten, Phantastische Blätter, Herausgegeben von Karl Hans Strobl, Erster Jahrgang, Zweites Heft, Dreiländerverlag, München, Wien, Zürich, 1919

pdf Der Klub der Menschenfresser epub       MobiPocketReader/Kindle       Kindle

Wilhelm Nhil, Der Klub der Menschenfresser, Novelle, Aus: Der Orchideengarten, Phantastische Blätter, Herausgegeben von Karl Hans Strobl, Erster Jahrgang, Fünftes Heft, Dreiländerverlag, München, Wien, Zürich, 1919

pdf Die Aschenurne epub       MobiPocketReader/Kindle       Kindle

Wilhelm Nhil, Die Aschenurne, Novelle, Aus: Der Orchideengarten, Phantastische Blätter, Herausgegeben von Karl Hans Strobl, Zweiter Jahrgang, Erstes Heft, Dreiländerverlag, München, Wien, Zürich, 1920


Wilhelm Nhil (1888, Chodov – 1922, Wien)

Wilhelm Nhil war Journalist und Schriftsteller. Er arbeitete als Redakteur bei der Wiener Zeitschrift Das Forum.