ngiyaw-eBooks Home

Henriette Wilhelmine Luise Amalie von Paalzow (22. Februar 1792, Berlin – 30. Oktober 1847, Berlin)

Prosa

Jakob van der Nees epub       epub       MobiPocketReader/Kindle       Kindle

Henriette Paalzow, Jakob van der Nees, Roman in drei Theilen, Verlag von Josef Max und Komp., Breslau, 1844


Godwie-Castle epub        epub       MobiPocketReader/Kindle       Kindle

Henriette Paalzow, Godwie-Castle, Verlag bei Josef Max und Komp., Breslau, 1855



Henriette Wilhelmine Luise Amalie von Paalzow (22. Februar 1792, Berlin – 30. Oktober 1847, Berlin)

Henriette Paalzow war eine deutsche Schriftstellerin.

Henriette Wach, Tochter eines Beamten, arbeitete als Erzieherin und verheiratete sich 1816 mit dem späteren Major Carl Philipp von Paalzow, dem sie nach Westfalen und an den Rhein folgte. Nach 1821, nachdem ihre Ehe geschieden worden war, lebte sie bei ihrem älteren Bruder, dem Maler Karl Wilhelm Wach, in Berlin. Ab Herbst 1836 verbrachte sie ein Jahr in Köln, kehrte dann aber nach Berlin zurück, wo sie bis zu ihrem Tod lebte.



Verwendete Quelle und lesen Sie mehr: Artikel Henriette Paalzow in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
URL: https://de.wikipedia.org/wiki/Henriette_Paalzow

Dieser Artikel (Quellenangabe) basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht seit Juli 2009 unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz – vormals GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.