ngiyaw-eBooks Home

Alexei Feofilaktowitsch Pissemski (11. März (jul.) / 23. März 1821 (greg.). Ramenje – 21. Januar (jul.) / 2. Februar 1881 (greg.), Moskau)

Prosa

pdf Der Waldteufel epub       MobiPocketReader/Kindle       Kindle

Alexei Feofilaktowitsch Pissemski, Der Waldteufel, Novelle, Aus: Novellenschatz des Auslandes, Herausgegeben von Paul Heyse, Vierzehnter Band, Verlag von R. Oldenbourg, München, [o. J.]
Aus dem Russischen von Claire von Glümer



Alexei Feofilaktowitsch Pissemski (11. März (jul.) / 23. März 1821 (greg.). Ramenje – 21. Januar (jul.) / 2. Februar 1881 (greg.), Moskau)

Alexei Feofilaktowitsch Pissemski war ein russischer Schriftsteller.

Pissemski studierte in Moskau Mathematik. Danach war er seit 1844 im Staatsdienst, zuerst in der Provinz und von 1866 bis 1874 in Moskau.

Er schrieb Romane, Novellen und Dramen, in denen er das Leben in Russland realistisch darstellte.

Quelle: Artikel Alexei Feofilaktowitsch Pissemski in: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
URL: Alexei F. Pissemski

Dieser Artikel (Quellenangabe) basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht seit Juli 2009 unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz – vormals GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Ausführliche Biographie in der englischsprachigen Wikipedia